Der ideale Mann

Allgemein

 

Oscar Wilde | Staatstheater Schwerin | 2012

Dramaturgie: Ralph Reichel
Musik: Falk Effenberger
Bühne: Marc Bausback
Kostüm: Andy Besuch
Fotos: © Silke Winkler

 


Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin


»Mutig zerlegt Christian Weise die freundliche Auflösung, die Wilde uns ja noch gegönnt hat, Jelinek allerdings schon weniger. Alkohol und Halbverdautes begleiten die Ausraster, in denen sich jeder selbst persifliert und entblößt. Nichts bleibt mehr verborgen. Und die Paare nehmen endlich den letzten Tango von Falk Effenberger, der im crazy-Lackkostüm als Haus- und Hof-Musiker das ganze Stück mit einer Art Stumm-Film-Musik überzeichnet. Sie tanzen sich durch Liebe und grenzenlose Verachtung endlich auf eine Art Augenhöhe. Und am Ende in die Unterbühne.

Ein ganz großer Theater-Abend mit wunderbaren Schauspielern und einem Butler-Slapstic, der immer wieder kreischend und grölend honoriert wurde. Das Schönste war der Applaus des Premierenpublikums für eine so junge und wilde Inszenierung.«

Juliane Voigt, Nachtkritik

Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin
Regisseur Christian Weise Der ideale Mann Schwerin