Der Kaufmann von Venedig

Allgemein

William Shakespeare | Staatstheater Darmstadt | 2015

Dramaturgie: Jonas Zipf
Musik: Jens Dohle
Bühne & Kostüm: Jana Findeklee & Joki Tewes

»Spektakulären Besetzungen des Abends: die junge Melancholikerin Tina Keserovic als Kaufmann Antonio und jüdisches Mädchen Jessica sowie die höchst alerte Catherine Stoyan als Shylock und Lorenzo. Zusammen sind sie ein Coup. Beide nicht zum Lachen aufgelegt, Keserovic mehr nach Art von Buster Keaton, Stoyan mehr nach Art eines drahtigen Rumpelstilz’. Beide dem Bizarren des Unterfangens gegenüber gleichwohl offen. Dabei ähneln sie einander, erinnern aneinander wie die Seiten derselben Münze.

Dass sie sich in ihren jeweils zweiten Rollen als jugendliches Paar finden und so auch am Ende des Stückes präsent sind, mildert den bösen Verlauf auf eine intelligente, friedfertige Weise. Es ist nur eine Geschichte, Shylock eine Schauspielerin, die noch einen anderen spielt.«

Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau

»Eine vor allem vergnügliche, gut bis sehr gut gemachte Premiere, die nicht unter den tragischen Ambivalenzen gründelt.«

Markus Hladek, Frankfurter Neue Presse